Studienstruktur

 

Studienstruktur

Die Struktur des Studienganges KIS unterscheidet sich im Ablauf und in der Struktur von einem herkömmlichen Studiengang.

In den ersten 2 ½ Jahren arbeiten die Studierenden drei Tage in der Woche im Partnerunternehmen und studieren die restlichen zwei Tage der Woche das Grundstudium. Diese ersten Jahre schließen im Partnerunternehmen mit dem Facharbeiterbrief und in der Hochschule mit dem Vordiplom ab.

In den folgenden Jahren des Studiums, dem Hauptstudium, sind die Studierenden nun drei Tage in der Woche in der Hochschule und nur noch zwei Tage im Partnerunternehmen. Sie erhalten je nach Studiengang nach 1 ½ Jahren den Bachelor of Engineering oder nach 2 ½ Jahren den Studienabschluss Diplom Ingenieur(in) (FH) Systems Engineering.